MW-ProcessConsult GmbH
Dr. Marten Walther: "Stabile Prozesse sind kein Zufall"

Mein Motto: "Stabile Prozesse sind kein Zufall"

Der Kernansatz der Industrie 4.0, ist – dass die gesammelten Daten gezielt für die Prozess-verbesserung genutzt werden. Genau das ist der Ansatz meiner Beratung.

Das Ganze funktioniert aber auch bei bestehenden Prozessen oder Anlagen, bei denen nicht jeder Mitarbeiter ein Tablet nutzt oder voll vernetzt aus der Cloud alles selbstständig optimiert wird.

Die Software zum Analysieren von Produktions- und Versuchsdaten bietet heute enorm wertvolle Werkzeuge zur Analyse von Daten. Damit gelingt es mir, aus Ihren Fertigungsdaten Ansätze zum Optimieren abzuleiten. Das Besondere dabei ist, dass zwischen den Qualitätsdaten und den Prozessdaten der Zusammenhang analysiert wird. Das ist heute in Produktionslinien meist nicht der Fall.

Stellen Sie sich doch einmal selbst die Frage, ob diese Zusammenhänge bisher von Ihnen ausgewertet werden.

Natürlich geht das nicht ohne die Prozesskenntnis Ihrer Mannschaft, denn erst die Kombination dieser beiden Wissensquellen ermöglicht die nachhaltige Verbesserung Ihrer Prozesse.

Deshalb biete ich die Kombination einer Methodik zur systematischen Verbesserung vor Ort an und liefere Ihnen gleichzeitig den Service zur Datenanalyse.

Nach einer kurzen Analysephase bei Ihnen vor Ort, wird dann in den meisten Fällen ein Projekt bei Ihnen im Unternehmen etabliert, das ich dann in jeder Projektphase gezielt begleite.

Falls ein solches Angebot für Sie interessant erscheint, biete ich gerne an, Ihnen mein Konzept, mit einigen Beispielen, wie man mit Datenanalyse Prozesse verbessern kann, persönlich vorzustellen.





Anrufen
Email